Faschingsessen 2016

Aufgrund unserer Hallenschließung ab dem 05.01.2015 ist es leider sehr schwer, die Kinder und Eltern zu motivieren, um an außersportlichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Unsere Einladungen wurden per Mail bzw. per Post versandt, in der Hoffnung, dass die Eltern uns antworten würden.
Leider war der Zuspruch nicht sehr groß, Aber trotzdem freuten wir uns sehr, dass sich 12 Kinder angemeldet hatten.
Wir schmückten wie immer unseren kleinen Raum. Der geschmückte Raum gefiel den Kindern sehr und die bereitgestellten Hütchen waren schnell vergeben.


Als alle Platz genommen hatten, wurde auch sogleich der Salat mit Würstchen serviert.
Es gab große Augen und alle ließen es sich schmecken.
Appetit war vorhanden.
Als Nachtisch gab es natürlich einen Fastnacht Pfannkuchen, dieser wurde auch noch ganz schnell verputzt.
Danach wurde noch viel geschnattert viele Faxen gemacht und alle hatten viel Spaß.
Unsere Lilly hatte sich als Squaw verkleidet und wurde sehr bewundert. Wir haben auch ein paar Bilder gemacht, den man entnehmen kann, dass auch eine kleine Gruppe Spaß haben kann.
Zum Abschluss verteilten wir noch ein Bild zum Ausmalen, mit der Auflage, dieses ausgemalte Bild zum Ostereier suchen mitzubringen, damit wir die drei Schönsten Bilder prämieren können.
Marianne

 

Hier geht es zu den Fotos!